Atlasfehlstellung/ Beckenschiefstand

Die Atlasfehlstellung, der Beckenschiefstand und die Folgen

 

Die Atlasfehlstellung oder ein Beckenschiefstand sind Ursache verschiedenster Krankheitsbilder, wie Sie der Illustration entnehmen können.Bleibt diese unbehandelt, gibt es keine dauerhafte Heilung.

Kiefergelenk

  • unregelmäßige Zahnabnutzung
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Schwindelanfälle
  • Trigeminusneuralgie
  • Ohrensausen
  • Hörsturz
  • Augenfehlstellung

Halswirbelsäule

  • Atlasfehlstellung
  • Nackenschmerzen
  • Schiefhals (Torticollis)
  • Missempfindungen und Lähmungen in den Armen

Brustwirbelsäule

  • Atem-/ Herzbeschwerden

Lendenwirbelsäule

  • Tief sitzender Rückenschmerz
  • Bandscheibenvorfall
  • Ischialgie

Hüftgelenk

  • Frühzeitiger Verschleiß

Kniegelenk

  • Schäden am Innen- und Außenmeniskus

Füße

  • Veränderungen des Fußgewölbes