Unsere Leistungen

Physiotherapie


Die Betrachtung des Menschen als Einheit aus Körper, Geist und Seele ist für uns von zentraler Bedeutung und Grundstein unserer Arbeit.

Im Osteopathie-Zentrum bündeln Experten der Physiotherapie, Heilpraktik und Osteopathie ihre Kompetenzen, um Seite an Seite und Hand in Hand alles für Ihre Gesundheit zu tun. Damit gewährleisten wir beste Versorgung unter einem Dach.

Ihr Vorteil: Sie sparen sich aufwendige Wege sowie wertvolle Zeit, die wiederum für eine ganzheitliche Behandlung, Entspannung und Prävention genutzt werden kann.

Prävention

  • die „neue“ Rückenschule
  • Nordic Walking
  • Pilates
  • Beckenbodengymnastik

Wellness

  • Hot Stone Massagen
  • Aromamassagen
  • Entspannungsmassagen
  • Ölpackungen

Medizinische Behandlungen

  • Manuelle Therapie
  • CMD- Behandlung
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik nach Bobath
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • Massage
  • Zentrifugalmassage
  • Fußreflexzonentherapie
  • Elektrotherapie
  • Lasertherapie
  • Wärme- und Kälteanwendungen
  • Schröpfkopftherapie
  • Kinesio Taping/Physiotaping

Entspannung

  • Autogenes Training
  • Muskelrelaxation nach Jacobson
Bei uns ist jeder willkommen! Wir behandeln sowohl gesetzlich versicherte Kassenpatienten, Privatpatienten wie auch Selbstzahler und sind für alle Krankenkassen zugelassen.

Osteopathie


Eine ganzheitliche Behandlungsform

Die Osteopathie ist eine diagnostische sowie manualtherapeutische Methode zur Auffindung und Beseitigung von Dysfunktionen im menschlichen Körper.

Ist der Mensch gesund, sind auch alle Organe, Organstrukturen, Gewebe und Körperflüssigkeiten im harmonischen Einklang miteinander. Alle Strukturen unseres Körpers bilden Zusammenhänge, beeinflussen einander und sind voneinander abhängig.

Tritt an irgend einer Stelle im System eine Störung auf, ist die Harmonie gestört und es kann zu Dysfunktionen an einer oder mehreren Stellen im Körper kommen. Solche Störungen können zum Beispiel Verspannungen, Verklebungen, Narben und Überbelastung von Organen sein. Es kann zu Funktionseinschränkungen einzelner Organe kommen, weil deren Beweglichkeit (Motilität) eingeschränkt wird.

Jedes Organ besitzt die Fähigkeit zur Eigenbewegung (Motilität), die ihre korrekte Arbeitsweise bedingt. Ist die Motilität hingegen eingeschränkt, kann dies Beschwerden im Organismus hervorrufen. Diese Disharmonien gilt es zu finden und durch sanfte Grifftechniken zu beseitigen. Anschließend ist der Körper wieder in der Lage, seine Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.

Untergliederung

Mit der Craniosacralen Osteopathie wird die Verbindung zwischen Schädel und Kreuzbein untersucht.

Die Viszerale Osteopathie befasst sich mit den inneren Organen und deren Eigenbewegung.

Während wiederum die Parietale Osteopathie fasziale und muskuläre Zusammenhänge sowie den gesamten Bewegungsapparat (Muskeln, Bänder, Sehnen, Knochen, Faszien) betrachtet.

Alle drei Bereiche müssen stets zusammenhängend betrachtet wie auch behandelt werden. Die Osteopathie ist daher eine Ganzheitstherapie, in deren Verfahren der Mensch als Einheit aus Körper, Geist und Seele gesehen wird. Ebenso wie psychische Probleme körperliche Erkrankungen hervorrufen können, können körperliche Beschwerden zu psychischen Belastungen führen.

Zur osteopathischen Behandlungsroutine gehören eine ausführliche Anamnese, Befunderhebung und Behandlung. Dabei wird auf eine sanfte Vorgehensweise ohne negative Nebenwirkungen gesetzt, die aus sanften Griffen, leichten Dehngriffen und Mobilisationsgriffen besteht, welche Blockierungen, Stagnationen und Verspannungen lösen.

Osteopathie
für Erwachsene


Einer der wichtigsten Grundsätze der Osteopathie ist es, den menschlichen Körper in seiner Gesamtfunktion in den Blick zu nehmen. Osteopathie ist also eine ganzheitliche Behandlungsmethode.

In der Osteopathie beruht der Schwerpunkt sowohl bei Diagnostik als auch Therapie auf der manuellen Vorgehensweise, um vorhandene Funktionsstörungen und Bewegungseinschränkungen im Gewebe zu lokalisieren.

Es finden aus osteopathischer Sicht besonders die Wechselbeziehungen zwischen den unterschiedlichen körperlichen Strukturen und Funktionen Beachtung. Die Strukturen von Bewegungsapparat, inneren Organen, Schädel, Wirbelsäule und Kreuzbein stehen zum Beispiel über die Faszien in Zusammenhang.

Eine Übersicht der Krankheitsbilder und Leiden, die wir in unserer Praxis für Osteopathie behandeln:

  • Rückenbeschwerden, Haltungsschwächen und -fehler sowie posttraumatische Beschwerden wie Schleudertraumata
  • Migräne, Tinnitus oder Probleme mit dem Kiefergelenk sowie Sodbrennen und Darmerkrankungen
  • Burnout-, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom sowie weitere psychische Störungen oder Entwicklungsauffälligkeiten
  • akute sowie chronische Verspannungen des Muskelskelettsystems sowie degenerative Erkrankungen
  • funktionelle Probleme der inneren Organe wie Verdauungsprobleme oder Menstruationsbeschwerden
  • Faszien- und Narbenbehandlung

Osteopathie für
Säuglinge & Kinder


Einen besonderen Stellenwert messen wir der Therapie von Säuglingen und Kindern bei. Wir wissen um diesbezügliche elterliche Sorgen und Ängste, weshalb wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen und als fachliche Anlaufstelle gern bereit stehen.

Behandlung von:

  • Drei-Monatskoliken
  • Schiefhals
  • Kiss-Syndrom
  • Lese-Rechtschreibstörung
  • Körperliche- und psychische Entwicklungsverzögerung
  • Geburtstraumata
  • Konzentrationsstörungen
  • Kopfschmerzen und kindliche Migräne
  • Haltungsstörung

Prävention


Alle Präventionskurse werden von Ihrer Krankenkasse finanziell unterstützt. Fragen Sie uns, wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Autogenes Training

Entspannungskurs, für alle, die gestresst sind und erlernen wollen, die innere Ruhe und Entspannung zu finden.

Pilates

In diesem Kurs kümmern wir uns um die Kräftigung Ihrer Rücken-, Bauch- und Haltemuskulatur.

Rückenschule

Erlernen Sie in diesem Kurs mehr über „rückengerechtes“ Verhalten im Alltag sowie Übungen, mit denen Sie Ihren Rücken fit halten.

Eingang

Der Eingang befindet sich seitlich der Sparkasse in der Schwertfegergasse. Das Straßenbahnkreuz „Alter Markt“ befindet sich direkt vor unserer Haustür.
Durch die gute Innenstadtlage haben Sie viele Parkplatzmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe:

Parkhäuser

  • Parkhaus Marietta Quartier
  • Allee- Center Magdeburg
  • Ullrichshaus

Parkplätze

  • am Rathaus
  • in der Julius-Bremer-Str.
  • Parkplatz hinter dem Karstadt
  • Öffnungszeiten
  •  
  •  
  •  
  • Montag - Donnerstag
  • 08:00 - 20:00 Uhr
  •  
  • Freitag
  • 08:00 - 16:30 Uhr
  • Adressen

© Osteopathie-Zentrum Magdeburg

ffmedia · Made with ♥ in Magdeburg